WerkstoffprüfungenZerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen (Schweißpunktprüfung)

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen

Ferromagnetisches Bauteil bei der Prüfung
Magnetpulverprüfungen zeigen Risse in Bauteilen an

Im Wareneingang oder auch fertigungsbegleitend prüfen unsere kompetenten Oberflächenspezialisten Teile, um Risse oder andere Fehler auszuschließen bzw. nachzuweisen.

Vermeiden Sie teure Prozessverzögerungen und profitieren Sie von der kurzfristigen Verfügbarkeit unserer Spezialisten. 

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Prüfmethoden:

1. VT Prüfung: Sichtprüfung 
Direkte Sichtprüfung: Wir prüfen Teile ohne oder auch mit Hilfsmitteln wie Lupen, Endoskopen oder Spiegeln.

2. PT Prüfung: Eindringprüfung
Kapillarkräfte von feinen Oberflächenrissen und Poren werden genutzt, um diese sichtbar zu machen. 
- Farbeindringprüfung
- Fluoreszierende Eindringprüfung

3. MT Prüfung: Magnetpulverprüfung (Fluxen)
Weist Risse von ferromagnetischen Werkstoffen in oder nah an der Oberfläche nach. 

Zerstörende Werkstoffprüfung (Schweißpunktprüfung)

Neben den zerstörungsfreien Prüfungen bieten wir Ihnen auch die klassische Form der zerstörenden Schweißpunktprüfung außerhalb des Produktionsprozesses an. Neben der Ultraschallprüfung wird diese Methode oft zum Doppelcheck eingesetzt, auch wenn die Karosse danach nicht mehr zu verwenden ist. 

Unsere Experten prüfen die Festigkeit der Schweißpunkte an den Rohkarossen, sowohl an Komplett-Karossen als auch an Einzelteilen wie Vorbau, Hinterbau etc. Die Punkte werden dazu einzeln nach einer vorgegebenen Reihenfolge ausgeschnitten, abgezogen und vermessen. 

Abhängig von der Blechdicke, der Art der Verbindung (2-Blech/3-Blech) und der Art des Punktes (Knotenpunkte, Sonderpunkte etc.) prüfen wir nach von Ihnen vorgegebenen Kriterien wie Mindestdurchmesser, Belastbarkeit u.a. 

Aufknöpfen der Verbindung der beiden Bleche
Mess-Schieber
Exakte Vermessung des Schweisspunktes

Sie möchten mehr über unsere Kompetenz in der Oberflächenprüfung erfahren?

Gerne! Wenn Sie Fragen haben oder gleich ein konkretes Angebot wünschen, rufen Sie uns bitte unter unserer Hotline +49 4921 916680 an oder senden Sie uns eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Oberflächenbearbeitung zur qualifizierten Mängelbeseitigung im Rohbau

Video: Wie Sie mit simultanem Flashen von Steuergeräten Zeit und Kosten sparen können