News

23.08.2017

EuroQ bei BMW in den USA: wir wachsen weiter!

Bereits seit fünf Jahren unterstützen wir BMW in den USA in seinem weltweit größten Werk in Greer (South Carolina) mit einem Team unserer Tochterfirma EuroQ Inc. mit unterschiedlichen Qualitätssicherungsservices. Jetzt freuen wir uns über einen neuen 5-Jahresvertrag für den Bereich Total Vehicle Rework (TVR), bei dessen Ausschreibung wir uns gegen den Marktführer durchgesetzt haben. Dank dieser Sicherheit können wir wieder zahlreiche neue Arbeitsplätze schaffen und die EuroQ Inc. in den USA stärken.

Unsere große Stamm-Mannschaft um Betriebsleiter Hans Baber hat in den letzten Jahren in Greer einen guten Job gemacht. Bei zahlreichen Aufträgen im Bereich Retrofit, im Prototypenbau (Body in White) und im Rework (In-Line und Roadtest) haben wir bei BMW bewiesen, dass unsere Leistungsfähigkeit nicht nur in Europa, sondern auch in den USA sehr hoch ist und die Systeme unseres Quality Center of Excellence auch international bestens funktionieren. 

Rework für SUV-Modelle in Greer

Greer ist das größte Produktionswerk der BMW-Gruppe weltweit und wir freuen uns natürlich besonders, dass gerade dieses Werk auf EuroQ als Qualitätsdienstleister setzt. 

In Greer werden alle SUV-Modelle von BMW gebaut, wie der X3, X5 und X6 und von dort aus weltweit exportiert. Kaum einer weiß, dass BMW damit der größte Automobilexporteur der USA ist. 

Der Bereich Rework ist eine klassische Dienstleistung der EuroQ, mit der wir auf dem amerikanischen Markt stark vertreten sind. Hier zählen Schnelligkeit und Genauigkeit und gerade hier kommen die Vorteile unserer IT-Tools, wie das Scannertool oder der Touch, besonders zum Tragen. Denn damit können wir Detailinformationen über den Rework-Status digital und in Echtzeit ohne Medienbruch für den Kunden dokumentieren.

Interesse, als Mechaniker/Meister in den USA zu arbeiten?

EuroQ ermöglicht deutschen Mechanikern und Mechatroniker einen Arbeitseinsatz in den USA, auch über längere Zeit. Gerade jetzt stehen die Chancen für Fachkräfte mit BMW- oder Mercedes-Erfahrung gut, denn die Teams vor Ort werden gerade ausgebaut. Sie arbeiten dabei ausschließlich im Bereich Retrofit und Reparatur an Neufahrzeugen und in der Regel vor Ort in den Werken der OEMs. 

Zu den freien Stellen in den USA

Mehr Detailinfos über einen US-Einsatz für die EuroQ