News

07.08.2017

EuroQ spendet Wärmebildkamera für die Feuerwehr

Mit einer Wärmebildkamera ist es möglich, durch Rauch zu sehen, denn sie zeigt die Wärmestrahlung (Infrarot-Strahlung) an und kann in schwierigen Situationen Leben retten. EuroQ hat der Freiwilligen Feuerwehr in Emden eine neue Kamera samt Zubehör gespendet.

"Es geht uns bei dieser Spende nicht um Sponsoring, sondern darum, die örtlichen Institutionen sinnvoll zu unterstützen und dort zu helfen, wo sonst weniger Spenden ankommen." Unser Geschäftsführer Christof Zuber bringt es damit auf den Punkt. 

Denn Sicherheit ist für uns alle wichtig. Eine Wärmebildkamera sollte deshalb zur Grundausstattung eines jeden Feuerwehrtrupps gehören. Denn mit ihr kann man im Dunkeln sehen, sich schneller fortbewegen, einen Brand schneller lokalisieren und auch Leben retten. 

Anbei der aktuelle Pressebericht in der Emder Zeitung.