Retrofit-AktionRetrofit-Aktionen erfolgreicher gestalten mit dem EuroQ Scannertool

Qualitätsdienstleistung in der Praxis

Als Qualitätsdienstleister führen wir bei unseren Kunden immer wieder umfassende Retrofit-Aktionen durch. Dabei setzen wir als einziger Dienstleister ein Online-Scannertool ein, welches im direkten Datenaustausch mit dem EuroQ Retrofit-Server arbeitet.

Wie genau das in der Praxis aussieht und wo genau die Vorteile für die Kunden liegen, beschreibt ein vor kurzem real durchgeführtes Projekt:

Der Auftrag

Bei einer Retrofitaktion mussten an ca. 4500 Fahrzeugen, die bereits in vier Ländern in Lagern/Häfen zur Verladung bereit standen, gleichzeitig Teile gewechselt werden. Alle Fahrzeuge waren auf großen Parkplätzen, auf denen bis zu 5000 PKWs standen, verteilt.

Eine große Herausforderung und ein Idealfall für unser Scannertool, das genau bei solchen Aktionen seine Stärke zeigt.

Positiv/Negativ Listen

Mithilfe des Scannertools prüften unsere Mitarbeiter die Fahrgestellnummern und konnten so innerhalb kürzester Zeit alle betroffenen Fahrzeuge identifizieren und für die Nacharbeit kennzeichnen. Zeitgleich wurden diese Daten automatisch an unseren Server überspielt und in Echtzeit abgeglichen und gespeichert. Ein einheitliches und einfach bedienbares Datenbanklayout unterstützt unsere Kunden, seine Daten jederzeit mit aktuellen Status abzurufen und in Positiv/Negativ –Listen zu filtern. Selbst in verschiedenen Ländern stattfindende Aktionen können bequem in einem Bericht dargestellt werden. positiv: unser Kunde war jederzeit aussagefähig gegenüber dem Hersteller!

Zum Vergleich: Normalerweise werden die Fahrzeuge mit Hilfe ausgedruckter Listen abgehakt. Diese Daten werden dann wiederum manuell in Excel eingegeben und mit verschiedenen anderen Listen abgeglichen. Dabei gehen schon mal wichtige Informationen verloren. Eine Filterung der Daten kann ebenfalls nur manuell mit großem Sortier- und Zeitaufwand erfolgen.

Bearbeitung nach Lieferterminen

Bei dem Auftrag handelte es sich um Fahrzeuge, die der Hersteller schon seinen jeweiligen Landesgesellschaften mit festen Auslieferterminen zugesagt hatte. Eine zentrale Forderung war deshalb, Lieferverzögerungen zu vermeiden. Die von unserem Kunden gestellte Prioitätenliste wurde zu Beginn in unser System übernommen und beim automatischen Abgleich der Fahrgestellnummern berücksichtigt. Dringend auszuliefernde Fahrzeuge wurden daraufhin zuerst bearbeitet.

Positiv: mit unserer Hilfe konnten alle Liefertermine eingehalten werden!

Kontrollmechanismus inklusive

Mit der neuesten Generation unserer Scanner sind wir sogar in der Lage, die GPS-Daten der bereits kontrollierten Fahrzeuge zu tracken und Leistungen anhand der Stellplätze zu dokumentieren.

Fazit: Super Service!

Die Erwartungen des Kunden wurden weit übertroffen! Von allen Seiten (Kunden, Hersteller und Lagerverwaltung in den Lägern/Häfen) wurde uns versichert, dass es noch nie eine solch reibungslose Aktion gegeben hätte. Unsere Mitarbeiter waren bereits Sonntagabend angereist und begannen direkt am Montagmorgen mit der Aktion. Insgesamt wurden Teile an ca. 1200 Fahrzeugen ausgetauscht. Innerhalb von 3 Tagen war die gesamte Aktion beendet.

Für unsere Kunden bedeutet das

  • Automatisierte Datenerfassung => Kostenersparnis, geschätzt Faktor 4
  • Zeitnahe Datenverfügbarkeit
  • Bequeme und umfassende Konsolidierung der Daten auf dem Server und
  • 100%ige Transparenz