News

08.11.2013

EuroQ gewinnt Großauftrag mit mehr als 40 Mitarbeitern

Die EuroQ GmbH expandiert kontinuierlich, aktuell in der Niederlassung Aschaffenburg in Nordbayern. Bei einem internationalen Automobilzulieferer haben die Qualitätssicherer aus Emden erneut ein großes Projekt gewonnen.

Mitte des Jahres wurde das Unternehmen bereits mit dem Warenfilter von VW Nutzfahrzeuge in Hannover betraut. Dafür hat EuroQ in Isernhagen bei Hannover eine neue Lagerhalle eingerichtet. 1000qm (optional bis zu 2000qm) stehen dort nach Volkswagen-Standard zur Verfügung und sind logistisch an das Volkswagen Werk Hannover angebunden. VW-eigene Teile werden hier genauso gemessen, geprüft, sortiert und nachgearbeitet wie Teile externer Lieferanten. 

Jetzt folgt ein großer Auftrag mit 44 Mitarbeitern in Aschaffenburg. Bei dem internationalen Automobilzulieferer geht es um die produktionsbegleitende Qualitätssicherung. 

„Dieses und weitere langfristige Projekte sind die Basis für unser weiteres solides, kontinuierliches Wachstum" so Marcus Scholz, einer der beiden Geschäftsführer der EuroQ.  

 

Über EuroQ

EuroQ GmbH, bekannt für sein innovatives „Quality Center of Excellence“-Konzept, hat sich ausschließlich auf die Qualitätssicherung in der Automobil- und Zulieferindustrie spezialisiert. Zum Service-Portfolio gehören Retrofitting, Kontroll- und Nacharbeiten, Wareneingangs- und Ausgangskontrollen, Resident Engineering und Reklamationsmanagement. Mit Spezialangeboten wie Flash-Aktionen, Smart-Repair sowie Fluxen und mit dem Einsatz ungewöhnlicher Tools macht das Unternehmen aus Emden immer wieder auf sich aufmerksam. In nur 5 Jahren wurden mehr als 17 Standorte in Deutschland und Tochterunternehmen in USA und Ungarn eröffnet.