News

28.01.2014

EuroQ stellt Simultanes Flashen auf dem Car Symposium vor - kostenloses Whitepaper verfügbar

Die EuroQ GmbH ist auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf dem Car Symposium (28.1.2014) in Bochum vertreten. Das diesjährige Thema „Innovationen treiben Marken und Märkte“ wird dort in allen Facetten beleuchtet. Laut Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöfer bewegen sich die weltweiten Automobilmärkte aktuell mit gut 5% Wachstum in die richtige Richtung.

Starke Wachstums-Impulse verspricht sich die Branche erneut durch das Premiumsegment. Aber auch Rückrufe, die sich zu einem der größten Risiken entwickelt haben, sind im Focus der Branche und werden auf dem Symposium diskutiert. Die Qualitätssicherung während der Produktion ist also weiterhin ein spannendes Thema. 

Die EuroQ liefert in diesem Jahr mit dem Thema „Simultanes Flashen“ gerade für das Premiumsegment mit seiner steigenden Anzahl an Steuergeräten einen interessanten Ansatz.  Die Steuergeräte werden von uns in einem simultanen Flashprozess mit der aktuellsten Software versorgt. Dabei können wir Zeit und Kosten für die OEM´s bzw. die Lieferanten um bis zu 90% reduzieren.

Sie möchten wissen, wie das simultane Flashen genau funktioniert? In unserem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie mehr darüber.