News

17.08.2018

EuroQ übernimmt Logistikdienstleister HL Logistics aus Saarwellingen

Mit Wirkung zum 1.8.2018 hat die EuroQ den Logistikdienstleister HL Logistics in Saarwellingen nähe Saarlouis übernommen. HL Logistics liefert individuelle Lean Supply Chain Lösungen für die Automobilindustrie. Ein Angebot, dass das automobilspezifische Portfolio der EuroQ hervorragend ergänzt und ein neues Geschäftsfeld eröffnet.

Kurz nach der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Wolfsburg gibt die EuroQ einen weiteren Wachstumsschritt bekannt, diesmal durch einen Unternehmenszukauf im Saarland.

Die HL Logistics, die bisher zu Emendo Partners in München gehörte, ist ein Kontraktlogistiker, dessen Dienstleistungen Montageleistungen sowie Qualitätschecks, Sequenzierung und Just-in-Time (JIT) und Just-in-Sequence (JIS) Lieferungen für die in Saarlouis ansässigen Ford Werke und deren Zulieferer umfassen. 

Die EuroQ ist durch ihr breites Angebot in der Qualitätssicherung bekannt, das weit über das Standardangebot vieler Mitbewerber hinausgeht. Mittlerweile international auf mehr als 1000 Mitarbeiter angewachsen, feiert die EuroQ in 2018 ihr 10-jähriges Jubiläum und startet mit dieser Firmenakquise weiter durch. 

Marcus Scholz, einer der Inhaber und Geschäftsführer der EuroQ, begründet die Übernahme: „Das Angebot der HL ist für uns auch an anderen Standorten sehr interessant, da wir immer wieder von unseren Kunden auch auf diese spezifischen Leistungen angesprochen werden“, so Marcus Scholz.

Mit der Übernahme erweitert die EuroQ jetzt ihr Serviceportfolio und kann in den neuen Räumlichkeiten und Hallen gleichzeitig Ihre eigenen, in 2018 in Saarlouis gestarteten QS-Aktivitäten intensivieren und fortführen. 

„Selbstverständlich erhalten wir die Arbeitsplätze der 65 Mitarbeiter, die bisher Türmodule und -komponenten für Ford montiert und sequenziert haben. Wir werden das Geschäft vor Ort noch weiter ausbauen und freuen uns mit dieser Akquise jetzt auch in der Logistik tätig zu sein. Dieses neue Geschäftsfeld passt hervorragend zu unserem Dienstleistungsportfolio, das wir im Übrigen bald komplett in Saarlouis anbieten werden“, so Christof Zuber, ebenfalls Inhaber und Geschäftsführer der EuroQ.