News

04.07.2012

Qualitätsdienstleister EuroQ kooperiert mit US-Elektronikspezialist Movimento

Qualitätsdienstleister EuroQ aus Emden unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit der Movimento Group aus Plymouth (Michigan, USA). Kunden beider Unternehmen profitieren bei Rework und Flash Aktionen durch den Einsatz innovativer Tools mit bis zu 90% Zeitersparnis.

Qualitätsdienstleister EuroQ aus Emden unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit der Movimento Group aus Plymouth (Michigan, USA). Kunden beider Unternehmen profitieren bei Rework und Flash Aktionen durch den Einsatz innovativer Tools mit bis zu 90% Zeitersparnis.

Elektronische Fahrzeugsysteme sind heutzutage komplexer als früher. Sie spielen eine wichtige Rolle in der globalen Automobilindustrie. Der Qualitätsdienstleister EuroQ GmbH bietet Rework und Flash Aktionen im Elektronik Bereich für Automobil-Hersteller und Zulieferer an.

Kunden profitieren mit bis zu 90% Zeitersparnis bei Flash Aktionen

Der neue Partner Movimento Group führt weltweit den Markt für Steuerungs-Diagnose-Produkte und Dienstleistungen an. Movimento besitzt ein einzigartiges Hard-und Software-Tool, genannt PumaTM. PumaTM bietet Software-Flashing und Logging für unterschiedlichste Versionen. Bei Flash Aktionen setzt EuroQ "Puma" ab sofort mit dem EuroQ-eigenen elektronischen "Scannertool" ein. Kunden können bis zu 90% Zeitersparnis und hervorragende Dokumentationen bei Flash Aktionen erwarten.

Zeitgleiches Flashen durch WiFi

Bisher konnte man bei herkömmlichen Flash Aktionen mit Laptops oder anderem Werkstattequipment nur ein Fahrzeug nach dem anderen flashen. Mit Hilfe von WiFi bearbeitet das Movimento PumaTM bei Flash Aktionen bis zu 10 Fahrzeuge gleichzeitig.

EuroQ Scannertool überträgt Daten in Echtzeit an EuroQ "VPS"

Direkt nach dem Flashen überträgt das EuroQ Scanner-Tool die Daten direkt online in das EuroQ Info-System "VPS". Dort können alle Beteiligten, auch Kunden, in Echtzeit Daten einsehen: beispielsweise eine 100% Übersicht der geflashten Softwarestände für die einzelnen Fahrzeuge. Gerade beim Einsatz von Vorserienfahrzeugen wichtig, weil sich die Softwarestände oft unterscheiden.

Integriertes Service-Angebot durch innovative Technik

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, Movimento ist ein idealer Partner für uns. Unser Erfolg rührt zum Teil sicher aus dem innovativen Einsatz von neuer Technik. Allen voran unser VPS, mit dem wir unsere Leistungen für den Kunden einfach schneller und transparenter verfügbar machen. Aber auch bei Retrofit-Aktionen sind wir mit unseren Scanner-Tools einfach besser ausgestattet als die Mitbewerber. Und Movimento´s PumaTM ist eine ideale Ergänzung zu unserem Portfolio im Elektronik-Bereich. Unsere Kunden werden auf jeden Fall davon profitieren“, freut sich EuroQ Geschäftsführer Christof Zuber.

„Unseren Kunden zusammen mit der EuroQ ein solch integriertes und nahtloses Service-Angebot zu machen, ist für uns sehr spannend. Movimento und EuroQ gemeinsam bieten unseren Kunden in Europa und Nordamerika Weltklasse-Technologie und –Kundendienst“ so Movimento Group CEO Ben Hoffman.

Über die Movimento Gruppe

Movimento ist weltweiter Marktführer und unterstützt die OEMs in der Entwicklung "Better Vehicles Faster" durch sein Vehicle Knowledge Management (VKM). Movimento´s VKM und mCloud verändern die Art und Weise, wie die OEMs mit der erhöhten elektrischen Hard-und Software-Komplexität im gesamten Produkt-Lebenszyklus umgehen. Movimento´s VKM und mCloud verbessern die Fahrzeugqualität, die Produktivität der Produktentwicklung, und die Einführung von neuen Fahrzeugmodellen. Zu Movimento´s wichtigsten Kunden gehören Automobilhersteller und ihre Zulieferer, aber auch Produkthersteller aus anderen Industriezweigen. Movimento ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa, und liefert Service und Support praktisch an jedem Ort, weltweit. Mehr Infos über Movimento finden Sie auf www.movimentogroup.com. 

Über EuroQ

EuroQ, bekannt für sein innovatives „Quality Center of Excellence“-Konzept, hat sich ausschließlich auf die Qualitätssicherung in der Automobil- und Zulieferindustrie spezialisiert. Zum Service-Portfolio gehören Retrofitting, Kontroll- und Nacharbeiten, Wareneingangs- und Ausgangskontrollen, Resident Engineering und Reklamationsmanagement. In nur 3 Jahren wurden mehr als 16 Standorte in Deutschland eröffnet, meist in der Nähe der großen Automobil-Werke. Auch in den USA und Ungarn gibt es bereits Tochterunternehmen mit mehreren Standorten. Die EuroQ beschäftigt mittlerweile mehr als 300 Mitarbeiter, davon 65 in Emden. Mehr zu EuroQ auf www.euroq.eu